Corona und … Mut zum Rollentausch

Auch im Juni führen wir unsere „Corona und …“ Reihe weiter.

Wir starteten am 2.6, mit einem Vortrag von Verena Florian, mit dem Titel „Corona und … Mut zum Rollentausch“.rVerena Florian, (Coach, Buchautorin und Vernetzerin) sprach über die veraltete Rollenverteilung zwischen Frau und Mann, über den Gender Pay Gap, über das typische Mutterbild und wie Frauen sich gegenseitig unterstützen sollen.

Viele Frauen müssen sich auch heute noch zwischen Karriere oder Familie entscheiden. Das müsse nicht sein und das sollte nicht sein!

Die richtige Wahl des Lebenspartners spielt eine enorme Rolle, für den Karriereweg von Frauen. Frauen die auf sich alleine gestellt und nicht unabhängig sind, haben es sehr schwer, besonders in Zeiten von Covid-19. Home-Office, Kinderbetreuung und Haushalt alleine zu meistern, überfordern fast alle Frauen und wirkt sich auf alle Lebensbereiche negativ aus.

Es sei wichtig, dass man sich klare Ziele setzt und eine gute Verbindung zu sich selbst hat, meint Verena Florian.

In Ihre Buch „Mut zum Rollentausch“ erklärt sie auch, wie sich Frauen mehr sichtbar machen können und betont, dass Frau aber auch viel Mut braucht um den ersten Schritt zu wagen. 

Ihr Statement: 

>> „Ich bin nicht gut genug ….“ – diesen Satz sollen sich ALLE Frauen aus ihrem Repertoire streichen!<< 

Nähere Infos zum Buch finden Sie hier.

Den ganzen Vortrag und die spannenden Fragen, welche unsere Teilnehmerinnen gestellt haben, können Sie hier auf unserem YouTube Channel nachschauen. 

Vielen Dank an Verena Florian, für diesen interessanten und sehr wichtigen Business Impuls! 

Nähere Infos : https://www.mutfaktor.com 

Fotocredit : Barbara Huber 

Fotocredit : Verena Florian 

Weitere Beiträge: