Frau im Fokus
menu

Veranstaltungsdetails

Science touch: Dr. Sabine Theresia Köszegi / Vorsitzende des Roboter-Rates

Dr. Sabine T. Köszegi erforscht mit ihrem Team die Strukturen, in denen Arbeit heute stattfindet und morgen stattfinden wird - auch durch den Einsatz von u.a. Robotern, Smartphones und Internet. Als Professorin am Institut für Managementwissenschaften der TU Wien geht Sabine Köszegi sozio-kulturelle und sozio-ökonomische Fragen nach den Auswirkungen der Digitalisierung auf uns Menschen nach, die auch eine zunehmende Distanz damit einer Enthemmung in der Kommunikation mit sich bringt. Ihre Leidenschaft brennt für komplexe soziale Systeme und so auch für die Frage nach der Entwicklung der zukünftigen künstlichen Intelligenz, die sie als Vorsitzende des Roboter-Rats auch stellt. Sie versucht zu erahnen, was für Konsequenzen es haben wird, wenn intelligente Roboter in den verschiedensten Bereichen unserer Gesellschaft alltäglich werden. Diese ermöglicht völlig neue Arten der Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine. Doch was bedeutet dieser Wandel für uns? Wie ändert sich dadurch unsere Arbeitswelt? Wie soll eine gendergerechte Gesellschaft mit solchen neuartigen Technologien umgehen.

Zeit/Ort: 13.04.2018 um 8.30 Uhr im Café Museum, Operngasse 7, 1010 Wien

Für die Teilnahme heben wir von InteressentInnen einen Unkostenbeitrag von €15,- ein, für Studentinnen €7,50. Als Frau im Fokus-Mitglied sind Sie kostenfrei dabei. Nur für Frauen!

Foto (c) TU Wien

ANMELDUNG

Startdatum
13.04.2018 - 08:30
Enddatum
13.04.2018 - 10:30
Download iCal Datei Zurück zur Listenansicht