Frau im Fokus
menu

Veranstaltungsdetails

Science touch: Dl.In Dr.In Maja Zuvela-Aloise / Klimaforschung

„In der richtigen Umgebung, kann man jede kreative Ideen umsetzen“ weiß DI.In Dr.In Maja Zuvela-Aloise. Sie leitet das Team für Stadtmodellierung an der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik. Die studierte Geophysikerin beschäftigt sich mit regionalen und urbanen Klimamodellierung und arbeitet an der anwendungsorientierten Projekten mit Modellapplikationen im Bereich Klimawandel, Klimaanpassung und Wettervorhersage in den Städten: d.h. sie weiss, was sich wie und wann verändern wird, wenn sich unser Wetter und Klima ändert. 
Sie ist selber in der Natur aufgewachsen und hat so ihren Weg in die Naturwissenschaft gefunden. Nach einem jahrelangen, erfahrungsreichen Weg hat sie die richtige Balance zwischen Familie und Beruf gefunden, da sie die fördernden Einstellung des Arbeitsumfeldes hatte. Heute ist sie anerkannte internationale Wissenschaftlerin und arbeitet mit der öffentlicher Hand und Wirtschaft zusammen. 
"Viele Frauen interessieren sich für naturwissenschaftliche Fächer. Wenn sie sich selbstbewusst einen eigenen Weg suchen und nicht aufgeben, ist alles möglich", ist sich Žuvela-Aloise sicher. 



Zeit/Ort: 13.11.2018 um 08.30 Uhr im Café Museum, Operngasse 7, 1010 Wien

Für die Teilnahme heben wir von InteressentInnen einen Unkostenbeitrag von €15,- ein, für Studentinnen €7,50,-. Als Frau im Fokus-Mitglied sind Sie kostenfrei dabei.

Anmeldemodalitäten:
Wir ersuchen Sie, für die Anmeldung den angeführten Ticketlink (Eventbrite) zu nutzen. Für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen heben wir von Interessentinnen je nach Format einen Unkostenbeitrag ein, welcher bequem online entrichtet werden kann. Bitte beachten Sie, dass eine etwaige Konsumation vor Ort nicht inkludiert ist.

BILD: Fem-Tech

Startdatum
13.11.2018 - 08:30
Enddatum
13.11.2018 - 10:30
Download iCal Datei Zurück zur Listenansicht