Frau im Fokus
menu

Veranstaltungsdetails

„Author’s Touch“ – Wie finde ich „meinen“ Verlag?

Viele Autorinnen schreiben mit Leidenschaft und scheitern daran, den passenden Verlag zu finden. Was braucht eine Autorin außer Fachkompetenz, um erfolgreich zu sein? Welcher Verlag ist der passende für Ihr Thema?

Bereits zum dritten Mal laden wir zu einem speziellen Frühstück mit Autorinnen und Verlagen ein. Unser Format „Authors touch“ veranstalten wir nur im Zweijahresrhythmus. Heuer steht die Veranstaltung unter dem Themenschwerpunkt: Verlage und ihre Schwerpunkte.

Wir stellen Fragen: Was wollen Verlage von Autorinnen wissen, um Ihr Buch zu verlegen? In welche Kategorie des Buchhandels könnte es gereiht sein? Wie weit gestreut ist Ihr Netzwerk, welchen Beitrag können Sie selbst für die Promotion Ihres Werkes leisten?  - Fragen die eine aufstrebende Autorin beantworten sollte.

Wir haben für sie erfolgreiche Verlage eingeladen.

·         Verena Minoggio-Weixlbaumer vertritt  den auf Sachbücher aller Themenbereiche spezialisierten Goldegg-Verlag, mit ihr gemeinsam haben wir einst den Author’s Touch erdacht. www.goldegg-verlag.com

·         Katharina Echerer ist beim Linde Verlag für unterschiedliche Formate im Bereich Recht und Wirtschaft verantwortlich. www.lindeverlag.at

·         Als sinnvolle Unterstützung für eigenständiges Publizieren werden Lisa Wapp in Begleitung von Frau Scherzer von My Morawa mit dabei sein. www.mymorawa.com

·         Kristina Waxhofer hat als Architektin den Verlag Wortweit gegründet, um ihr Kinderbuch zu veröffentlichen, dieses Erfolgsmodell hat sie mittlerweile gut ausgebaut, sie wurde Kinderbuchverlegerin. www.wortweit-verlag.at

·         Sabine Maier, Chefredakteurin von Die StadtSpionin, Wiens größtem Newsletter für Frauen, ist darüber hinaus mit ihrem Wundergarten Verlag höchst erfolgreich. www.wundergarten.at

·         Last but not least die Ghostwriterin Lisa Keskin, sie bietet eine interessante und kompetente Ergänzung zum Themenschwerpunkt „Ich schreibe ein Buch – wie finde ich einen Verlag“. Denn manche möchten sich vielleicht mit einem Buch positionieren, ihr Expertinnenwissen unter die Menschen bringen, vertrauen aber nicht ihrer Schreibkompetenz. www.lisakeskin.com

Zeit/Ort: 18.10.2018 um 8:30 Uhr im Extraraum des Café Museum, 1010 Wien, Operng. 7  

Ab 8:30 gibt es Frühstück, gesponsert von den Verlagen, um 9 h beginnen die Gesprächsrunden. Anschließend bleibt noch Zeit für informelles Netzwerken.

Für die Teilnahme heben wir von Frau im Fokus-Mitgliedern € 10,- von Interessentinnen einen Unkostenbeitrag von €18,- und für Studentinnen € 10,-. Veranstaltungsende: 11 Uhr.

 

Moderation: Isabella Farkasch, Autorin von „Raunächte – Märchen für Erwachsene“ und „Raunächte II – ein Kochlesebuch“, „Zur Nacht. Märchen für Erwachsene“ und Claudia Kloihofer-Haupt Autorin von „Signale des Körpers“ und „Die Intelligenz der Zellen“

ANMELDUNG

Anmeldemodalitäten:
Wir ersuchen Sie, für die Anmeldung den angeführten Ticketlink (Eventbrite) zu nutzen.  Für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen heben wir von Interessentinnen je nach Format einen Unkostenbeitrag ein, welcher bequem online entrichtet werden kann. Bitte beachten Sie, dass eine etwaige Konsumation vor Ort nicht inkludiert ist.

 

Startdatum
18.10.2018 - 08:30
Enddatum
18.10.2018 - 11:00
Download iCal Datei Zurück zur Listenansicht